Was sind die Vorteile einer Lauftight?

Vorteile Lauftight Frauen

Ob auf Waldwegen oder im Stadtpark, Menschen jeden Alters sind joggend unterwegs, ist dies doch die einfachste Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren am Outfit der Läufer geändert. Die Älteren werden es noch kennen: Früher ging man in Trainingshosen aus Baumwolle zum Rennen und kam verschwitzt mit ausgeleierten Hosen zurück. Glücklicherweise haben die Hersteller von Sportbekleidung erkannt, dass Joggen, welches längst zum Volkssport wurde, nach einem ebenso praktischen, wie sportlich aussehenden Outfit verlangt. Mit den Lauftights entwickelten sie die passende Bekleidung, welche für jedermann und in verschiedenen Preisklassen im Handel ist. Die vielen Vorzüge dieser Laufhosen fördern Motivation und Spaß am Laufen gleichermaßen und lassen rutschende, unattraktive Hosen mit Nähten, welche auf verschwitzter Haut scheuern, endlich der Vergangenheit angehören.

Die passende Lauftight für jedermann

Die Auswahl an modernen Laufhosen ist enorm und auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse abgestimmt. So werden spezielle Lauftights für Herren ebenso angeboten, wie Lauftights für Damen. Ob eine lange oder kurze Lauftight angeschafft werden soll, oder eine 3/4 Hose im Einkaufskorb landet, hängt vom Wetter und den eigenen Befindlichkeiten ab. Wird der Sport das ganze Jahr über betrieben, lohnt es sich auf jeden Fall, gleich mehrere Lauftights im Kleiderschrank zu haben. Lauftights für Damen gibt es wahlweise auch als Lauftight mit Rock. Diese bestehen aus der Laufhose mit einem vernähten Minirock, was nicht nur schick aussieht, sondern gleichzeitig kleinere Problemzonen kaschieren hilft. Manche Damen fühlen sich in ihrer Lauftight mit Rock so wohl, dass sie diese beispielsweise auch zur Jazzgymnastik oder zum Yoga anziehen. Kaum eine andere Beinbekleidung ist dermaßen bequem und macht wirklich jede Bewegung mit, wie eine running Tight.
Körpernahe Schnitte und die perfekte Passform geben Damen- und Herrenmodellen die größtmögliche Bewegungsfreiheit. Bei den meisten Modellen lässt sich die Taillenweite regulieren, sodass man nicht den Body eines Spitzensportlers haben muss, um sich in seiner neuen Lauftight wohlzufühlen.

Die Vorteile einer Lauftight

Wer gerne Sport treibt und schon verschiedene Laufhosen ausprobierte, wird schnell feststellen, dass es sich absolut lohnt, in Sport Tights zu investieren, welche eigens für den Laufsport konzipiert wurden. Egal ob Lauftight für Herren oder Lauftight für Damen, die wichtigsten Eigenschaften haben alle gemeinsam:

  • Das hochelastische Material erlaubt eine große Bewegungsfreiheit
  • Es handelt sich um Funktionstextilien, das heißt: Atmungsaktive Stoffe schützen den Körper vor Feuchtigkeit.
  • Das Material ist schnell trocknend. Es schützt nicht nur bei übermäßigem Schwitzen vor Erkältung, sondern ist nach dem Waschen ruckzuck wieder einsatzbereit.
  • Eine nahtlose Verarbeitung beugt Reibung vor und sorgt dafür, dass die running Tights sich beinahe wie eine zweite Haut anfühlen.
  • Die eng anliegende Hose ist nicht nur der perfekte Begleiter beim Laufen selbst, sondern auch die ideale Bekleidung bei den Aufwärmübungen vor und dem Stretching nach dem Lauf.
    Nichts drückt oder schnürt ein, die Hose fühlt sich wie eine zweite Haut an.

Wer nicht gerade vor der Haustüre eine optimale Laufstrecke vorfindet, weiß außerdem mit Sicherheit zu schätzen, dass die Sport Tights nur wenig Gewicht haben und in der Sporttasche kaum Platz wegnehmen. Das Material knüllt und knittert nicht und sieht immer toll aus.
Damen können durchaus auch mal eine 3/4 Hose oder eine lange Lauftight anstelle Leggins mit längerem Pullover oder zum Rock kombinieren. So kommt dieses bequeme Kleidungsstück auch außerhalb der Laufstrecke zum Einsatz.

Running Tights für jede Jahreszeit

Laufen ist ein Sport, welcher rund ums Jahr ausgeübt werden kann, und wer erst einmal damit angefangen hat, möchte auch bei Hitze oder Kälte keine Pause machen. Sich die frische Luft um die Nase wehen lassen, bei Bewegung in der Natur den Körper spüren und etwas für die Fitness tun, das kann fast schon süchtig machen. Da lässt sich keiner gern von Wind und Wetter stoppen. Passend angezogen macht running bei jeder Witterung Spaß. Viele Modelle werden mit reflektierenden Details versehen. Diese Aufdrucke sorgen für bessere Sichtbarkeit und bieten somit Schutz in der Dämmerung oder im Nebel.
Nicht nur die Länge der Lauftight, sondern auch das Material lässt keine Wünsche offen und sorgt dafür, dass weder Kälte- noch Hitzegefühle aufkommen. So gibt es die lange Lauftight in dünnerem Gewebe ebenso, wie in dickerem, welches bei kühlen Temperaturen für ein Wohlgefühl sorgt. Die kurze Lauftight dagegen besteht natürlich aus einem sommertauglichen Stoff.

Von der Trainingshose zur Lauftight

Zugegeben, wer bisher in weiten Baumwollhosen oder im Trainingsanzug joggen war, der wird sich erst einmal an die neue Laufhose gewöhnen müssen. Besonders die Lauftight für Herren wirkt im ersten Moment ungewöhnlich. Schließlich tragen Männer keine Strumpfhosen oder Leggins und kommen sich wahrscheinlich anfangs unfertig angezogen vor. Vielleicht zweifelt der Sportler auch, wie denn die Leute reagieren mögen, wenn er mit diesem eng anliegenden Beinkleid daher kommt? Das angenehme Traggefühl und die vielen Vorteile der Lauftights für Herren haben Ihr aber in den letzten Jahren längst zum Durchbruch verholfen und der Anblick ist keineswegs mehr ungewöhnlich. Sowieso, wer erst einmal in dieser Sportkleidung seine Runden drehte, wird nie mehr auf sie verzichten wollen! Der Unterschied zu allem, was vorher zum Joggen getragen wurde, ist enorm und das Laufen macht gleich doppelt Spaß.
Frauen werden weniger Mühe haben, sich vom Schlabberlook auf die neue, komfortable running Tight umzustellen. Die Lauftight für Damen sieht ähnlich wie Leggins aus, bietet aber alle bereits genannten Vorteile einer hochmodernen Laufhose. Die Lauftight mit Rock bietet eine hübsche Alternative für Damen jeden Alters.
Der Großteil der Lauftights wird in gedämpften Farben angeboten, Grau, dunkles Blau, Schwarz oder Anthrazit überwiegen. Modebewusste Sportler greifen aber gerne auch mal zu knalligeren Farben.

Nicht nur im Profi-, sondern längst auch im Freizeitsport haben die Sport Tights ihren sicheren Platz erobert. Wer einmal damit joggen war, wird ganz sicher nicht mehr darauf verzichten wollen! Im übrigen gibt es noch zu unterscheiden zwischen Lauftights mit Kompressionseffekt und eben ohne diesen. Eine ausführliche Studie dazu gibt es hier. Außerdem, nicht vergessen, zum Laufen benötigt es auch die richtigen Laufschuhe.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun − 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>